« Zurück

Kammerakademie Potsdam

Recital

Carl Philipp Emanuel Bach
Sonate in B-Dur Wq 161/2

Friedrich der Große
Sonate in F-Dur

Johann Sebastian Bach
Sonate in E-Dur BWV 1035

Joseph Guy Ropartz
Sonatine

Olivier Messiaen
„Le Merle noir“

Gabriel Fauré
Fantaisie op. 79

Jean Francaix
Divertimento

Francis Poulenc
Sonate
Nikolaisaal · Potsdam Tickets

Vielleicht hat es eine enorme Aufwertung der Flöte bedeutet, dass Friedrich der Große sie zu seinem Lieblingsinstrument erkor. Jedenfalls haben die Komponisten seitdem, vom Altmeister Bach angefangen – der seine E-Dur-Sonate übrigens Michael Gabriel Fredersdorf, einem Kämmerer Friedrichs II. widmete – und seinem großen Sohn, dessen 300. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird, eine überwältigende Fülle qualitätvoller Musik für die Flöte geschaffen. Und das über die Ländergrenzen hinweg: was in Frankreich an Flötenwerken entstand, gehört mit zum Bezauberndsten in der Musik überhaupt, allem voran Francis Poulencs hinreißende Sonate.

Interpreten/Instrument

Mitglieder der Kammerakademie Potsdam
Silvia Careddu (Flöte)
Jan-Peter Kuschel (Violoncello)
José Gallardo (Cembalo | Klavier)

Genres

Instrumentalmusik
Kammermusik