« Zurück

Christine Schornsheim

Clavier-Concert

Werke von J. Haydn und C. P. E. Bach
Schießhaus · Weimar Tickets

Was veranlasste den großen Haydn, C. P. E. Bach so „fleißig zu studieren“, wie er es beschreibt? Das geradezu quecksilbrige Element dieser Musik, ihre Spontaneität, die starken Kontraste auf engstem Raum? Oder faszinierte ihn Carl Philipps Desinteresse an musikalischen Moden und dessen Entscheidung, auf „clavieristischen Pomp“ konsequent zu verzichten? Bei den hier auf drei typischen Tasteninstrumenten der Epoche erklingenden Werken des jungen Haydn ist dieser starke Einfluss jedenfalls nicht zu überhören. Christine Schornsheim an dieser Stelle vorzustellen, hieße Eulen nach (Ilm-) Athen tragen. Die seit vielen Jahren an zahlreichen einschlägigen Orten und Festivals international gefeierte Solistin und Kammermusikerin, gestandene Professorin an der Hochschule für Musik und Theater München, gestaltet dieses Konzert gemeinschaftlich mit Studierenden ihrer Münchner Instrumentalklasse.

Preludio Bach Biennale Weimar: BACH – ein rauschendes Fest
Benefizkonzerte von 10-22 Uhr an diversen Spielstätten

Interpreten/Instrument

Christine Schornsheim (Cembalo | Hammerflügel | Clavichord) &
Studierende ihrer Instrumentalklasse

Genres

Instrumentalmusik
Musik für Tasteninstrumente solo (Cembalo/Klavier/Orgel)