« Zurück

Michael Kämmle

C. P. E. Bachs Empfindungen

Praeludium

Quartett D-Dur
Allegretto
Quartett D-dur, Helm 538, Hamburg 1788

Leipzig – Auftritt des Magiers

Aria di Giovannini
Vorlagen:
Aria di Giovannini BWV 518
Polonoise, Helm 1, Leipzig um 1730

Berlin – Vergnügte und
mißvergnügte Stunden

Die verliebte Verzweiflung
Vorlagen:
Duett für eine Flöte und Violine, Helm 598, Berlin 1748
Die verliebte Verzweiflung Ihr mißvergnügten Stunden (Steinhauer),
Helm 672, Berlin 1743

Der vergnügte Schäfer – Gleim
Vorlagen:
La Gleim. Rondeau, Helm 89, Berlin 1748
Trinklied Den flüchtigen Tagen (Johann Ludwig Gleim),
Helm 674, Berlin 1753

Erschütterung der Welt – der siebenjährige Krieg
Vorlagen:
Sonata I. Prestissisimo, aus: Sechs Claviersonaten für Kenner und Liebhaber. Erste Sammlung, Leipzig 1779
Der Tag des Weltgerichts Wann der Erde Gründe beben
(Christoph Christian Sturm), Helm 749/13, Hamburg 1780

Intermezzo
Quartett a-Moll
Largo
Quartett a-Moll, Helm 537, Hamburg 1788

Hamburg – Bach und die Literaten

Seyn oder Nichtseyn
Gerstenberg
Vorlagen:
Phantasie mit unterlegtem Text von Gerstenberg (nach Shakespeares Hamlet-Monolog), Helm 75, Kopenhagen 1767
Sonata per il cembalo obligato con flauto. Allegro di molto,
Helm 504, Berlin 1745

Anwesenheit und Abwesenheit
Lessing und Klopstock
Vorlagen:
Johann Joachim Quantz: An eine kleine Schöne, Berlin 1756
An eine kleine Schöne Kleine Schöne, küsse mich (Gotthold Ephraim Lessing), Helm 701, Hamburg um 1770
Lyda Dein süßes Bild, o Lyda! (Friedrich Gottlieb Klopstock),
Helm 737, Hamburg 1774

Betrachtung des Todes

Vorlagen:
Clavier-fantasie mit Begleitung einer Violine C. P. E. Bachs Empfindungen, Helm 536, Hamburg 1787
Über die Finsterniss kurz vor dem Tode Jesu Nacht und Schatten (Christoph Christian Sturm), Helm 749/29
Andenken an den Tod Wer weiss, wie nah der Tod mir ist?
(Christoph Christian Sturm), Helm 752/12, Hamburg 1781
Betrachtung des Todes Wie sicher lebt der Mensch, der Staub!
(Christian Fürchtegott Gellert), Helm 686/26, Berlin 1758
Der Frühling Erwacht zum Neuen Leben
(Christoph Christian Sturm), Helm 749/14
Quartett a-Moll. Allegro assai, Helm 537, Hamburg 1788

Epilog – Giovanninis Abschied

Vorlagen:
Giovannini: An den Schlaf, Halle 1741
An den Schlaf Komm süsser Freund der Müden (Röding),
Helm 704, Hamburg um 1780
Historische Druckerei Seidel ·
Sulzbach-Rosenberg
Tickets

Der vor einigen Jahren sensationell wieder entdeckte Sulzbacher Tangentenflügel von 1792steht im Mittelpunkt dieses Konzertes. Zweiter Star des Abends ist dabei Carl Philipp Emanuel Bach, der seinen Zeitgenossen als der größte Tonkünstler Deutschlands galt und immer wieder für die überwältigende Ausdruckskraft seiner Musik gerühmt wurde. Michael Kämmle fügt Instrumentalwerke und Lieder Bachs zu einer dichten musikalischen Fantasie, die zusammen mit literarischen Texten dem Hörer die Welt der innersten Empfindungen des zweitältesten Bachsohnes nahe bringt.

Interpreten/Instrument

Markus Simon (Bariton)
Franz Rauch (Viola)
Sylvia Ackermann (Tangentenflügel)
Michael Kämmle (Traversflöte und musikalische Konzeption)

Genres

Instrumentalmusik
Kammermusik
Vokalmusik
Geistliche Kantate
Weltliche Kantate oder Arie