« Zurück

Anna Fritzsch (Violine)
Federico Kasik (Violine)

»Die beste Musik der Welt geht auf allen Instrumenten!« – Schnyder

Carl Philipp Emanuel Bach (1714 – 1788): Konzert für Fagott, Streicher und basso continuo A-Dur Wq 168 (original für Flöte und Orchester)
Astor Piazolla (1921 – 1992): »Las Cuatro Estacioñes Porteñas« (»Die vier Jahreszeiten«) - Streichquartett
Johan Halvorsen (1864 – 1935): Passacaglia g-Moll für Violine und Violoncello über ein Thema von G. F. Händel (original für Violine und Viola)
Daniel Schnyder (*1961): »Zoom in« für Fagott, Streichquintett und Percussion ad libitum
Schlosskapelle Dresden ·
Dresden
Tickets

Interpreten/Instrument

Anna Fritzsch (Violine)
Federico Kasik (Violine)
N.N. (Viola)
Norbert Anger (Violoncello)
Petr Popelka (Kontrabass)
Alexej Bröse (Percussion)
Philipp Zeller (Fagott)

Genres

Instrumentalmusik
Kammermusik