« Zurück

Rheinsberger Hofkapelle 2014

Cembalist des Königs. Neujahrskonzert mit der Rheinsberger Hofkapelle zur Eröffnung des Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Jahres 2014

Kammermusik von Carl Philipp Emanuel Bach u. a.
Schlosstheater Rheinsberg ·
Rheinsberg
Tickets

Die Musiker der historischen Rheinsberger Hofkapelle des Kronprinzen Friedrich zählten zu den glänzendsten in Europa. Als der Kronprinz sie nach Rheinsberg holte, war keiner von ihnen älter als 35 Jahre. 1749 folgten sie dem zum Preußischen König gekrönten Friedrich II. nach Berlin und musizierten als Königlich-preußische Hofkapelle in der Lindenoper und im Palais von Sanssouci.
Im Geiste dieser Tradition vergibt die Musikakademie Rheinsberg seit dem Jahr 2000 den Titel „Rheinsberger Hofkapelle“ an ein junges Ensemble für Alte Musik, mit dem Ziel der Förderung junger Musiker und der Wiederbelebung alter Musik auf der Grundlage der historischen Aufführungspraxis. Der gesetzlich geschützte Titel wird jährlich an ein anderes Ensemble vergeben und ermöglicht den jungen Musikern Musikwerkstätten und Aufführungen in der Musikakademie und im Schlosstheater Rheinsberg, Literaturstudien zur Rheinsberger Hofkapelle sowie ggf. Publikationen in den Veröffentlichungsreihen der Musikakademie zur Rheinsberger Hofmusik.
Die Rheinsberger Hofkapelle 2014 wird im Herbst 2013 ernannt. Der Arbeitsschwerpunkt ihrer Werkstätten und Konzerte wird die Musik Carl Philipp Emanuel Bachs und seines Umfelds sein.

Genres

Instrumentalmusik
Kammermusik