Vokalmusik

· Geistliche Vokalmusik (Besetzung mit Chor/Solisten, Orchester)
· Geistliche Vokalmusik (Motetten/Psalmvertonungen/Chöre, Choräle/Choralmelodien u. a. kleine Vokalbesetzungen)
· Weltliche Vokalmusik (verschiedene größere Besetzungen)
· Sologesang (geistlich/weltlich)

Geistliche Vokalmusik
(Besetzung mit Chor/Solisten, Orchester)

1. Oratorien

Die Israeliten in der Wüste (komponiert 1769) | Hamburg (Im Verlag des Autors), 1775 Wq 238 BR-CPEB
D 1
H 775
Passions-Cantate (komponiert 1769/1770) | Druck posthum: Hamburg (J. Hermann), 1789 (Klavierauszug) Wq 233 BR-CPEB Ds 2 H 776
Auferstehung und Himmelfahrt Jesu (komponiert 1774–1778) | Leipzig (Breitkopf), 1787 Wq 240 BR-CPEB Ds 3 H 777

 

2. Passionen

(alle in Hamburg aufgeführt; meist Pasticci unter Verwendung von eigenen und fremden Vorlagen oder Bearbeitungen vollständig fremder Werke)

Matthäus-Passion: „Christus, der uns selig macht” (1769) | Vorlagekompositionen von J. S. Bach, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 4.1
H 782
Markus-Passion: „Sei mir tausendmal gegrüßet“ (1770) | Vorlagekompositionen von G. A. Homilius, HoWV I.10 Wq deest BR-CPEB
Df 5.1
H 783
Lukas-Passion: „Nun ist er da“ (1771) | Vorlagekompositionen von G. P. Telemann, G. A. Benda, G. A. Homilius, G. H. Stölzel Wq deest BR-CPEB
Dp 6.1
H 784
Johannes-Passion: „Erforsche mich, erfahr mein Herz“ (1772) | Vorlagekompositionen von J. S. Bach, G. A. Homilius, G. H. Stölzel, G. P. Telemann Wq deest BR-CPEB
Dp 7.1
H 785
Matthäus-Passion: „O hilf, Christe, Gottes Sohn” (1773) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 4.2
H 786
Markus-Passion: „O Haupt voll Blut und Wunden“ (1774) | Vorlagekompositionen von G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 5.2
H 787
Lukas-Passion: „Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken“ (1775) | Vorlagekompositionen von G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Df 8.1
H 788
Johannes-Passion: „Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld“ (1776) | Vorlagekompositionen von G. A. Homilius, G. P. Telemann Wq deest BR-CPEB
Dp 9
H 789
Matthäus-Passion: „O Lamm Gottes, unschuldig“ (1777) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach, G. A. Benda, C. H. Graun, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 4.3
H 790
Markus-Passion: „Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken“ (1778) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. A. Benda, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 5.3
H 791
Lukas-Passion: „O Gotteslamm, das unsre Sünde trägt“ (1779) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. A. Benda, G. A. Homilius, G. P. Telemann Wq deest BR-CPEB
Dp 6.2
H 792
Johannes-Passion: „Mein Jesus hat gelöschet“ (1780) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. A. Benda, J. G. Graun, G. A. Homilius, G. P. Telemann Wq deest BR-CPEB
Dp 7.2
H 793
Matthäus-Passion: „Jesu, meiner Seele Licht“ (1781) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach, G. A. Benda, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 4.4
H 794
Markus-Passion: „Schreibe deine blutgen Wunden“ (1782) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. A. Benda, G. A. Homilius Wq 230 BR-CPEB
Dp 5.4
H 795
Lukas-Passion: „O Herr, mein Heil, an dessen Blut ich glaube“ (1783) | Vorlagekompositionen von G. A. Homilius, G. A. Benda, C. P. E. Bach Wq deest BR-CPEB
Dp 8.2
H 796
Johannes-Passion: „Rat, Kraft und Friedefürst und Held“ (1784) | Vorlagekompositionen von C. P. E Bach, G. A. Benda, G. P. Telemann, unbekannter Komponist Wq deest BR-CPEB
Dp 7.3
H 797
Matthäus-Passion: „O Lamm Gottes, im Staube“ (1785) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach Wq deest BR-CPEB
Dp 4.5
H 798
Markus-Passion: „Ach, großer König“ (1786) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 5.5
H 799
Lukas-Passion: „O Lamm Gottes, unschuldig“ (1787) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. P. Telemann Wq 234 BR-CPEB
Dp 6.3
H 800
Johannes-Passion: „So gehst du, Jesu, willig hin“ (1788) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, G. P. Telemann Wq deest BR-CPEB
Dp 7.4
H 801
Matthäus-Passion: „Jesu, meiner Seelen Licht“ (1789) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach, G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Dp 4.6
H 802

 

3. Quartalsmusiken

(größere Hamburger Festkantaten für die Hamburger Hauptkirchen; Werke zumeist in Hamburg entstanden, aufgeführt (Erstaufführung hier angegeben) und oft mehrfach umgearbeitet; meist Pasticci oder vollständige Übernahmen fremder Kompositionen)

3.1 Weihnachtsmusiken

Gott steigt herab (1771) | Bearbeitung eines Werks von G. A. Benda Wq deest BR-CPEB
Ff 1
H deest
Ehre sei Gott in der Höhe (1772) Wq deest BR-CPEB
Fu 2
H 811
Auf schicke dich / Die Himmel erzählen (1775) Wq 249 BR-CPEB
Fs 3.1/3.2
H 815
Herr, leite mich | Bearbeitung eines Werks von J. G. Graun Wq deest BR-CPEB
Ff 4
H deest
 

3.2 Ostermusiken

Gott hat den Herrn auferwecket (Berlin 1756) Wq 244 BR-CPEB
F 5
H 803
Sing, Volk der Christen (1768) | Vorlagekomposition von C. P. E. Bach und G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Fu 2
H 808.3
Er ist nicht mehr (1770) | Bearbeitung eines Werks von G. A. Benda Wq deest BR-CPEB
Fs 3.1/3.2
H deest
Ist Christus nicht auferstanden (1771) | Vorlagekomposition von G. A. Benda u. a. Wq deest BR-CPEB
Fp 8
H 808.4
Jauchzet, frohlocket (1778) | Vorlagekomposition von G. A. Benda u. a. Wq 242 BR-CPEB
Fp 9
H 804
Nun danket alle Gott (1780) / Amen. Lob und Preis (1783) (enthält auch Wer ist so würdig als du, Wq 222/H 831 (1774)) Wq 241 BR-CPEB
Fs 10.1/10.2
H 805
Gott du wirst seine Seele (1782) Wq deest BR-CPEB
Fs 11
H 808.1
Anbetung dem Erbarmer (1784) Wq 243 BR-CPEB
Fs 12
H 807
 

3.3 Pfingstmusiken

Herr, lehr uns tun (1769) | Vorlagekomposition von C. P. E. Bach und G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Fp 13
H 817
Lasset uns ablegen die Werke der Finsternis (1772) | Bearbeitung eines Werks von W. F. Bach Wq deest BR-CPEB
Ff 14
H deest
Nun ist er da (1788) | Vorlagekomposition von G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Fp 15
H deest
Ihr waret weiland Finsternis (nicht datierbar) | Vorlagenkompositionen von C. P. E. Bach und G. A. Homilius Wq deest BR-CPEB
Fp 16
H deest
 

3.4 Michaelismusiken

Den Engeln gleich (1769) Wq 248 BR-CPEB
Fu 17
H 809
Es erhub sich ein Streit (1770) | Vorlagekompositionen von C. P. E. Bach, J. S. Bach und G. A. Benda Wq deest BR-CPEB
Fp 18
H deest
Ich will den Namen des Herrn preisen (1772) | Vorlagekomposition von G. A. Benda Wq 245 BR-CPEB
Fp 19
H 810
Siehe, ich begehre deiner Befehle (1775) Wq 247 BR-CPEB
Fs 20
H 812
Wenn Christus seine Kirche schützt (1778) | Vorlagenkompositionen von J. C. F. Bach, G.A. Benda und C. P. E. Bach Wq deest BR-CPEB
Fp 21
H deest
Der Frevler mag die Wahrheit schmähn (1785) | Vorlagenkompositionen von C. P. E. Bach und J. C. F. Bach Wq 246 BR-CPEB
Fp 22
H 814

Michaelis-Musik 1775: „Siehe, ich begehre deiner Befehle“ Autographe Partitur in D-Bsa SA 252. (Quelle: Digitalisat in Bach-Digital)

4. Kantaten im Kirchenjahr (Eigenkompositionen, chronologische Reihenfolge)

Ich bin vergnügt mit meinem Stande (Leipzig um 1733–1734) Wq deest BR-CPEB
F 30
H deest
Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt (1774) | Vorlagenkompositionen von J. C. F. Bach, C. P. E. Bach, G. A. Benda J. Christoph Bach Wq deest BR-CPEB
Fp 24.1
H 818
Der Himmel allenthalben (1774) | Vorlagenkompositionen von C. H. Graun Wq deest BR-CPEB
Ff 25
H deest

Zahlreiche weitere Kantaten zum Kirchenjahr sind größtenteils Werke anderer Komponisten, entweder hat sie C. P. E. Bach komplett übernommen oder sie als Pasticci mit eigenen Kompositionen bearbeitet (sie enthalten Musik von J. S. Bach, C. F. C. Fasch, C. H. Graun, D. E. Baron Grotthus, L.? Hoffmann, G. A. Homilius und einem nicht näher bekannten „G. H.“).

 

5. Festkantaten zur Amtseinführung von Pastoren/Predigern

(alle Hamburg, chronologisch geordnet)

Einführungsmusik Brandes: „Wünsche wohlerkorner Lehrer“ (1768) Wq deest BR-CPEB
Ff 41
H deest
Einführungsmusik Palm: „Herr, ich will dir danken“ (1769) Wq deest BR-CPEB
Fp 42
H 821a
Einführungsmusik Klefeker: „Ich will dem Herrn lobsingen“ (1771) Wq deest BR-CPEB
F 43
H 821b
Einführungsmusik Schuchmacher: „Ich will den Namen des Herrn preisen“ (1771) Wq deest BR-CPEB
Fp 44
H 821c
Einführungsmusik Haeseler: „Siehe, ich will predigen deine Gerechtigkeit“ (1772) Wq n. v. 73 BR-CPEB
Fp 45
H 821d
Einführungsmusik Hornbostel: „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ (1772) Wq deest BR-CPEB
F 46
H 821e
Einführungsmusik Eberwein: „Hallelujah! Danket dem Herrn” (1772) Wq deest BR-CPEB
Fu 47
H deest
Einführungsmusik Winkler „Halleluja! Lobet den Herrn in seinem Heiligtum“ (1773) Wq 252 BR-CPEB
Fp 48.1
H 821f
Einführungsmusik von Döhren (1773) | Text und Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
Fu 49
H deest
Einführungsmusik Fulda: „Wo will man Weisheit finden“ (1775) Wq deest BR-CPEB
Fp 50
H deest
Einführungsmusik Michaelsen (1775) | Text und Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
Fu 51
H deest
Einführungsmusik Friderici: „Der Herr lebet, und gelobet sei mein Hort“ (1775) Wq 251 BR-CPEB
Fp 52
H 821g
Einführungsmusik Wächter: „Ich weiß, an welchen ich glaube“ (1776) Wq deest BR-CPEB
Fp 53
H deest
Einführungsmusik Gerling: „Mache dich auf, werde Licht“ (1777) Wq deest BR-CPEB
Fp 54.1
H 821h
Einführungsmusik Sturm: „Nehmet das Wort an mit Sanftmut“ (1778) Wq deest BR-CPEB
Fp 55
H 821i
Einführungsmusik Rambach: „Danket dem Herrn, denn er ist freundlich“ (1780) Wq deest BR-CPEB
Fu 56.1
H 821j
Einführungsmusik Jänisch: „Der Herr ist König“ (1782) Wq deest BR-CPEB
Fp 57.1
H 821k
Einführungsmusik Lütkens: „Mache dich auf, werde Licht!“ (1783) Wq deest BR-CPEB
Fp 54.2
H deest
Einführungsmusik von Som: „Herr, ich will dir danken unter den Völkern“ (1784) Wq deest BR-CPEB
Fp 58
H deest
Einführungsmusik Lindes: „Herr, ich will dir danken“ (1784) Wq deest BR-CPEB
Fp 59
H deest
Einführungsmusik Bracke: „Nehmet das Wort an mit Sanftmut“ (1785) Wq deest BR-CPEB
Fp 60
H deest
Einführungsmusik Schäffer: „Herr Gott, Du bist unsre Zuflucht“ (1785) Wq 253 BR-CPEB
F 61
H 821m
Einführungsmusik Gasie: „Gnädig und barmherzig“ (1785) Wq 250 BR-CPEB
F 62
H 821l
Einführungsmusik Berkhan: „Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen” (1787) Wq deest BR-CPEB
Fu 63
H 821n
Einführungsmusik Willerding: „Wer sich rühmen will“ (1787) Wq deest BR-CPEB
Fp 64
H 821k

 

6. Kantaten zur Amtseinführung von Rektoren/Konrektoren

(beide Hamburg)

Einführungsmusik Müller/Schetelig (1773) „Freuet euch, ihr Kinder Zions!“ | Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
G 18.1
H deest
Einführungsmusik Lichtenstein/Noodt (1782) | Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
G 19
H deest

 

7. Trauermusiken

(alle Hamburg, chronologisch geordnet; zu Beerdigungen von Hamburger Bürgermeistern, mit Ausnahme von Trauermusik Braunsdorf)

Trauermusik Schele (1774) | Text und Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
Fu 68
H deest
Trauermusik Greve (1780) | Text und Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
Fu 69
H deest
Trauermusik Rumpf: „Selig sind die Toten“ (1781) Wq deest BR-CPEB
Fu 70
H deest
Trauermusik Braunsdorf (1781) | Text und Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
Fu 75
H deest
Trauermusik Schuback: „Selig sind die Toten“ (1783) Wq deest BR-CPEB
Fu 71
H deest
Trauermusik Doormann: „Gott, dem ich lebe, dess ich bin“ (1784) Wq deest BR-CPEB
Fu 72
H deest
Trauermusik Schulte: „Meine Lebenszeit verstreicht“ (1786) Wq deest BR-CPEB
Fu 73
H deest
Trauermusik Luis: „Meinen Leib wird man begraben“ (1788) Wq deest BR-CPEB
Fs 74
H deest

 

8. Liturgische Kirchenmusik

(Angabe des Entstehungsortes und -jahres, wenn bekannt)

Sanctus Es-Dur (Hamburg) Wq 219 BR-CPEB
E 2
H 828
Heilig (einchörig; Hamburg) Wq 218 BR-CPEB
Ef 3
H 827
Magnificat (Potsdam 1749, rev. Hamburg 1779) Wq 215 BR-CPEB
E 4
H 772
Veni sancte Spiritus (Hamburg) Wq 207 BR-CPEB
E 5
H 825

Weitere kleine liturgische Kompositionen: Antiphonia. “Et cum spiritu tuo” (Hamburg), Wq 209/BR-CPEB E 6/H 839 und Amen Wq 210/BR-CPEB E 7/H 840

 

9. Gelegenheitswerke

(geistlich/weltlich; zumeist in Hamburg entstanden und konzertant aufgeführt)

Trauungskantate: „Wilt du mit diesem Manne ziehen“ Wq deest BR-CPEB
F 65
H 824a
Heilig, für Doppelchor mit einer Ariette (Alt-Solo) als Einleitung (ca. 1776) | Leipzig (Breitkopf), 1779 Wq 217 BR-CPEB
F 77
H 778
Klopstocks Morgengesang am Schöpfungsfeste, für 2 Soprane, Chor (SSTB) und Orchester (1783) | Leipzig (Im Verlage des Autors), 1784 (und spätere Ausgaben in Wien und Speyer, z. T. als Klavierauszug) Wq 239 BR-CPEB
G 1
H 779
Dank-Hymne der Freundschaft: „Danket dem Herrn, denn er ist freundlich“, für Soli/Chor (jeweils SATB) und Orchester (Hamburg 1785) Wq deest BR-CPEB
Gs 9
H 824e
Musik am Dankfeste wegen des fertigen Michaelisturms: „Versammelt euch dem Herrn zu Ehren“ (1786) Wq deest BR-CPEB
Fs 67
H 823
28taktige instrumentale Einleitung zum Credo von J. S. Bach (BWV 232/I) | Vermutlich anlässlich der konzertanten Aufführung des Credo in Hamburg 1786 komponiert. Wq deest BR-CPEB
E 1
H 848

 Weitere Geburtstags- und Jubelmusiken (Musik zumeist verschollen).

nach oben

 


 

Geistliche Vokalmusik (Motetten/Psalmvertonungen/Chöre, Choräle/Choralmelodien u. a. kleine Vokalbesetzungen)

1. Chöre a cappella/mit Continuo und Arien

Zwei kurze Psalmkompositionen: Der zweite Psalm „Warum versammeln sich und dräuen“ (Wq 205/BR-CPEB H 50/H 773)
und Der vierte Psalm „Wenn ich zu dir in meinen Ängsten flehe“ (Wq 206/BR-CPEB H 51/H 774)
Vier Motetten: „Gedanke, der uns Leben gibt“, „Oft klagt dein Herz, wie schwer es sei“, „Gott, deine Güte reicht so weit“, „Dich bet ich an, Herr Jesu Christ“ Wq 208 BR-CPEB
Hs 52
H 826
Zwei Litaneien (je 2 Fassungen, Hamburg 1786): „Ewiger! Erbarme dich!“ | Druckfassung: Kopenhagen (A. F. Stein), 1786 Wq 204 BR-CPEB
H 53
H 780
Reißt euch los, bekränkte Sinnen (Fragment einer Arie) (Frankfurt 1736) Wq deest BR-CPEB
F-Inc 8
H deest (BWV 224), Echtheit nicht zweifelsfrei gesichert

 

2. Choräle/Choralmelodien

(für Gesangbücher, Anzahl in Klammern)

Für das Gesangbuch Wernigerode 1767 (10) Wq deest BR-CPEB
H 55
H 842
Für das Dänische Choralbuch 1781 (1) Wq deest BR-CPEB
H 56
H 843
Für das Gesangbuch der Deutschen Gemeinde in Kopenhagen 1783 (15) Wq deest BR-CPEB
H 57
H deest u. 844.2
Für das Schleswig-Holsteinische Gesangbuch 1785 (2) Wq deest BR-CPEB
H 58
H 844
Für das neue Hamburgische Gesangbuch 1787 (14) Wq 203 BR-CPEB
H 59
H 781

nach oben


 

Weltliche Vokalmusik (verschiedene größere Besetzungen)

1. Bürgerkapitänsmusiken

(Festmusiken für Vorsitzende der Bürgerwache, alle Hamburg)

Bürgerkapitänsmusik 1780: Oratorium „Hebt an, ihr Chöre der Freuden!“ Wq deest BR-CPEB
G 14
H 822a
Bürgerkapitänsmusik 1780: Serenate „Der Trommeln Schlag, der Pfeifen Spiel“ Wq deest BR-CPEB
G 15
H 822b
Bürgerkapitänsmusik 1783: Oratorium „Schallt, Jubel! Schallt der Tochter Gottes“ | Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
G 16
H 822c
Bürgerkapitänsmusik 1783: Serenate „Schlagt die Trommel! Wirbelt Freude!“ Wq deest BR-CPEB
Gs 17
H 822d

 

2. Sonstige Kantaten, Chöre oder Arien

(Auswahl, chronologisch geordnet)

Frankfurt, lass in vollen Chören (Kantate zum Frankfurt-Besuch des Markgrafen Friedrich Wilhelm von Brandenburg-Schwedt und seiner Frau Sophia Dorothea Maria), für 2 Sänger und Instrumente (Frankfurt 1737) | Musik verschollen Wq deest BR-CPEB
G 2
H deest
Bei folgenden vier Frankfurter Kantaten ist C. P. E. Bachs Autorschaft nicht gesichert): Die Hoffnung sank (Frankfurt 1735), Streift die falben Blätter ab (Frankfurt 1735),
Friedrich lebt, der Musen Freude (Frankfurt 1737), Entdeckt durch tausend frohe Töne (Frankfurt 1737)
Drei Arien („Edle Freiheit, Götterglück“, „Himmelstochter, Ruh der Seelen“, „Reiche bis zum Wolkensitze“), für Tenor, 2 Violinen (2 Flöten), Viola, Basso continuo (Frühwerk) Wq 211 BR-CPEB
G 11
H 669
Phillis und Thirsis, für 2 Soprane, 2 Flöten, Basso continuo (Berlin 1765) | Berlin (G. L. Winter), 1766 Wq 232 BR-CPEB
G 3
H 697
Spiega, Ammonia fortunata (1770) (Kantate zum Besuch des schwedischen Kronprinzen Gustav in Hamburg) Wq 216 BR-CPEB
G 10
H 829
Der Frühling, für Tenor, Streicher, Basso continuo (Hamburg um 1770–1772) Wq 237 BR-CPEB
Gs 5
H 723
Fürsten sind am Lebensziele, für Sopran, Streicher, Basso continuo (Hamburg 1785) Wq 214 BR-CPEB
G 13
H 761
Die Grazien, für Singstimme und Klavier (Hamburg) Wq 200.22 BR-CPEB
G 7
H 735
D’amor per te languisco, für Sopran, 2 Flöten, Basso continuo (Berlin?) Wq 213 BR-CPEB
G 12
H 767
Selma, für Sopran, 2 Flöten, Streicher, Basso continuo (Hamburg) Wq 236 BR-CPEB
Gs 8
H 739
Freudenlied (Hamburg 1785), für Sopran, Alt, Basso (Instrumente colla parte) Wq 231 BR-CPEB
H 46
H 762

 Freudenlied „Auf die Wiederkunft des H[errn] D. E.“, Wq 231 Autographe Partitur  Paris, Bibliothèque nationale, département Musique, Ms. 1563 (Quelle: ????)

Weitere Chorlieder, z. T. Bearbeitungen von Sololiedern auf Texte von Cramer, Gellert und Sturm (Wer ist so würdig, Wq 222/BR-CPEB Fs 76; Zeige du mir deine Wege, Wq 223/BR-CPEB Fu 40/1; Lass mich nicht deinen Zorn empfinden, Wq 224/BR-CPEB Fu 33; Gott, dem ich lebe, Wq 225/BR-CPEB Fu 70/5; Amen, Amen, Lob und Preis, Wq 226/BR-CPEB Fs 10.2/1; Meine Lebenszeit verstreicht, Wq 228/BR-CPEB Fu 71/5), z. T. in größere Kantaten/Trauermusiken eingegangen (Leite mich nach deinem Willen, Wq 227/BR-CPEB Fu 34; Meinen Leib wird man begraben, Wq 229/BR-CPEB Fs 74/1)

nach oben


 

Sologesang (geistlich/weltlich)

Gellerts geistliche Oden und Lieder mit Melodien, Berlin (G. L. Winter), 1758. (Quelle: Paris, Bibliothèque nationale, département Musique, VMA-2431)

1. gedruckte Liedsammlungen

(chronologisch geordnet, Drucktitel kursiv)

Gellerts geistliche Oden und Lieder mit Melodien | 54 Lieder, Textdichter: Christian Fürchtegott Gellert | Berlin (G. L. Winter), 1758 (und spätere Auflagen) Wq 194 BR-CPEB
H 1
H 686
Zwölf geistliche Oden und Lieder (Anhang zu den Gellert-Oden) | 12 Lieder, Textdichter: Leopold Franz Friedrich Lehr, Anna Luise Karsch, Johann Jakob Spreng bzw. unbekannter Verfasser | Berlin (G. L. Winter), 1764 (und spätere Auflagen) Wq 195 BR-CPEB
H 4
H 696
Oden mit Melodien | 20 Lieder, Textdichter: Johann Wilhelm Ludwig Gleim, Gotthold Ephraim Lessing, Ewald von Kleist und andere | Leipzig (J. G. I. Breitkopf)/Berlin (A. Wever), 1762 (und spätere Auflage) Wq 199 BR-CPEB
H 3
H 670–684, 685.5, 687, 690–692
Drei Singoden aus Clavierstücke verschiedener Art | 3 Lieder, Textdichter: Nikolaus Dietrich Giseke, Karl Wilhelm Müller und unbekannter Verfasser | Berlin (G. L. Winter), 1765 Wq 202.B (=Wq 112.6, 12, 14) BR-CPEB
H 5
H 693–695
Sechs geistliche Lieder nach Texten von Münter | 6 Lieder, Textdichter: Daniel Balthasar Münter | Leipzig (B. C. Breitkopf und Sohn), 1773 Wq 202.E BR-CPEB
H 21
H 724–729
Cramers übersetzte Psalmen mit Melodien | 42 Lieder, Textdichter: Johann Andreas Cramer | Leipzig (Im Verlage des Autors), 1774 Wq 196 BR-CPEB
H 24
H 733

 

Herrn Christoph Christian Sturms ... Geistliche Gesänge mit Melodien zum Singen bey dem Claviere. (…) Hamburg (J. H. Herold), 1780. (Quelle: Cambridge/Massachusetts, Harvard University Library, Merritt Mus 627.2.582.3.)

Sturms geistliche Gesänge mit Melodien, 1. Sammlung | 30 Lieder, Textdichter: Christoph Christian Sturm | Hamburg (J. H. Herold), 1780 Wq 197 BR-CPEB
H 31
H 749
Sturms geistliche Gesänge mit Melodien, 2. Sammlung | 30 Lieder, Textdichter: Christoph Christian Sturm | Hamburg (J. H. Herold), 1781 Wq 198 BR-CPEB
H 34
H 752
12 Freymäurer-Lieder | 12 Lieder, Textdichter: unbekannt | Kopenhagen/Leipzig (C. G. Proft), 1788 Wq 202.N BR-CPEB
H 37
H 764
Neue Lieder-Melodien nebst einer Kantate | 21 Lieder, Textdichter: Johann Wilhelm Ludwig Gleim, Johann Heinrich Röding und andere | Lübeck (C. G. Donatius), 1789 Wq 200.1–21 /H 700–708, 734, 740, 741, 745, 747, 748, 755–760 BR-CPEB
H 38
 

 

2. Sonstige zu Lebzeiten verstreut/einzeln gedruckte Lieder

(hier nur Auswahl, alphabetisch geordnet):

An die Liebe: „Tochter der Natur“ | Textdichter: Friedrich von Hagedorn Wq 202.C.3 BR-CPEB
H 9
H 711
Bei dem Grabe des verstorbenen Mechanicus Hohlfeld: „Der du wie Duft von Weihrauch Kohlen „ | Textdichterin: Anna Luise Karsch Wq 202.C.11 BR-CPEB
H 17
H 719
Der Bauer: „Schon locket der Mai die Schwalben herbei“ | Textdichter: Johann Martin Miller Wq 202.F.2 BR-CPEB
H 23.2
H 732
Der Frühling: „Freunde, du Lust der Götter und Menschen“ | Textdichter: Christoph Martin Wieland Wq 202.A BR-CPEB
H 2
H 688
Der Wirt und die Gäste | Textdichter: Johann Wilhelm Ludwig Gleim Wq 201 BR-CPEB
H 6
H 699
Die Schlummernde: „Eingewiegt von Nachtigallentönen“ | Textdichter: Johann Heinrich Voß Wq 202.G.1 BR-CPEB
H 25
H 736
Fischerlied: „Wer gleichet uns freudigen Fischern im Kahn?“ | Textdichter: Christian Adolf Overbeck Wq 202.K.1 BR-CPEB
H 33
H 750
Ich ging unter Erlen am kühligen Bach | Textdichter: Friedrich Leopold von Stolberg Wq 202.L.1 BR-CPEB
H 35
H 753
Klagen einer Schäferin: „Wo fliehst du hin aus meinem Herzen“ | Textdichter: Daniel Schiebeler Wq 202.C.6 BR-CPEB
H 12
H 714
Passionslied: „Wie? Schönster! den mein Herze liebt“ | Textdichter: Dietrich Peter Scriba Wq 202.C.13 BR-CPEB
H 19
H 721
Phyllis: „Ich will nicht mehr der Liebe frönen“ | Textdichter: Ewald Christian von Kleist Wq 202.C.2 BR-CPEB
H 8
H 710
Schnitterlied: „Die du dich mit Ähren kränzest“ | Textdichter: Heinrich Wilhelm von Gerstenberg Wq 202.C.12 BR-CPEB
H 18
H 720
Vaterlandslied: „Ich bin ein deutsches Mädchen“ | Friedrich Gottlieb Klopstock Wq 202.F.1 BR-CPEB
H 22
H 731
Vom Leiden des Erlösers: „Erhebe vom Geräusch der Welt“ | Textdichter: Daniel Schiebeler Wq 202.C.5 BR-CPEB
H 11
H 713

 

3. nur handschriftlich überlieferte Lieder

(Auswahl, alphabetisch geordnet)

Auf den Flügeln des Morgenrots | Textdichter: Carl Friedrich Cramer Wq 202.O.1 BR-CPEB
H 42
H 742
Die Alster: „Befördrer vieler Lustbarkeiten“ | Textdichter: Friedrich von Hagedorn Wq deest BR-CPEB
H 47
H 763.1
Die Trennung: „Da schlägt des Abschieds Stunde“ | Textdichter: Johann Joachim Eschenburg Wq 202.O.4 BR-CPEB
H 43
H 743
Harvstehude: „Ich bin ein Freund der Klosterländer“ | Textdichter: Friedrich von Hagedorn Wq deest BR-CPEB
H 48
H 763.2
Klagelied eines Bauren: „Das ganze Dorf versammlet sich“ | Textdichter: Johann Martin Miller Wq 202.O.2 BR-CPEB
H 41
H 730

Werke zweifelhafter Echtheit sind hier nicht aufgelistet.

nach oben

» Weiter: Theoretische Werke